Project Description

Besuch im Schloss des Grafes Dracula

Gebiet Rasnov – Bran

# unser Angebot

Wir empfehlen Ihnen sich einen Tag zu reservieren, um die Örtlichkeiten Rasnov und Bran zu besuchen, insbesondere weil diese rustikale Umgebung voller Historie ist und die schönsten und ältesten Traditionen hervorruft.
Wir sichern Ihnen den Transport während des Tages und bieten Ihnen das Mittagsessen in einem der besten Restaurants in der Nähe.

# über Rasnov und Bran

Rosenau liegt in der Mitte des Landes, im unteren Teil des Burzenlandes, am Fuß des Schulerberges, nicht weit entfernt von den Bucegi und Königssteingebirge, am nördlichen Teil der Rucar-Bran und Cheia-Predeal Pässe. Die Stadt Rosenau bewahrt seit Jahrhunderten die gleiche historische Atmosphäre einer prosperierenden Burg.
Am Anfang des 13. Jahrhunderts baute der Deutsche Ritterorden eine Festung aus Holz, welche aber in 1242 von Mongolen zerstört wurde. Im Jahre 1377 hat Sigismund von Luxemburg, König Ungarns, den Bau einer Burg aus Stein angefangen und daher hat sich während dieser Zeit auch die Siedlung Bran entwickelt. Der Schloss Bran wurde auf einem steilen Felsen gebaut, um die strategische Passage zwischen Siebenbürgen und der Walachei zu schützen.

# einige Sehenswürdigkeiten

  • Die alte Bauernburg aus Rasnov (Rosenau)
  • Die Höhle Valea Cetatii, die auf einer Höhe von 790 m liegt
  • Der Schloss Bran, welcher im Jahre 1382 auf einem Felsen gebaut wurde. Im Innenhof des Schlosses befindet sich ein kleines Dorfmuseum mit traditionellen Häusern von dem Gegend Rucar-Bran.